Niederlassung Bad Lauchstädt

 

Niederlassung Bad Lauchstädt

 


 

 

 

 

Die Umweltschutz Mitte GmbH in Bad Lauchstädt (Halle, Saale) betreibt am Standort eine mikrobiologische Bodenbehandlungsanlage. Ziel ist die Behandlung und Verwertung von Boden, Bauschutt und anderen mineralischen Abfällen aus Sanierungsmaßnahmen in Sachsen-Anhalt und angrenzenden Bundesländern.

 

 

Art der Anlage: Mikrobiologische Bodenbehandlungsanlage


Genehmigungsart: BImSchG


Genehmigungsbehörde: Landesverwaltungsamt Halle


Zertifizierung: Entsorgungsfachbetrieb

Kapazität: ca. 100.000 Mg/a

 

 

  Zertifizierte Abfallarten

 

  Efb Zertifikat Bad Lauchstädt

 

 


  

 

Umweltschutz Mitte GmbH 

Niederlassung Bad Lauchstädt / Halle
Landstraße 1
06246 Bad Lauchstädt

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 7.00 - 16.30 Uhr

Freitag 7.00 - 13.30 Uhr

 Anfahrt mit Google Maps

 

 

Ihre Ansprechpartner

Niederlassungsleiter

Dipl.-Ing. (TU) Frank Linhardt
Tel.: +49 34635 301-0
Fax: +49 34635 301-30
Mobil: +49 173 5452535
E-Mail: linhardt@umweltschutz-mitte.de

Abfallmanagement
Solveig Beyer
Tel.: +49 391 5555-3726
Fax: +49 391 5555-9255
Mobil: +49 173 5452313
E-Mail: beyer@umweltschutz-mitte.de

 

Auftragsabwicklung / Faktura
Beatrix Schneider
Tel.: +49 34635 301-10
Fax: +49 34635 301-30
E-Mail: schneider@umweltschutz-mitte.de