Niederlassung Heizkraftwerk Mansfelder Land

 

Niederlassung Heizkraftwerk Mansfelder Land

 


 

 

 

 

Die Umweltdienste Kedenburg GmbH betreibt am Standort Helbra das Heizkraftwerk Mansfelder Land. Durch den Einsatz von Holzhackschnitzeln der Altholzkategorien II-IV als Brennstoff wird Elektrizität und Fernwärme erzeugt.

 

 

Art der Anlage: Altholz-Heiz-Kraftwerk


Genehmigungsart: BImSchG


Genehmigungsbehörde: Landesverwaltungsamt Halle


Zertifizierung: Entsorgungsfachbetrieb

Kapazität: max. 45.000 Mg/a (Holzdurchsatz)

 

Feuerungswärmeleistung: 27,5 MW

 

Dampfleistung: 31 t/h, 53 bar, 420° C

 

Elektrische Leistung Turbine: 5,8 MWel

 

Wärmeauskopplung zur Fernwärmeversorgung: 2,5 MWth

 

 

Zertifizierte Abfallarten

 

Qualitätsrichtlinie

 

Annahmegrenzwerte

 

Sonstige Anforderungen

 

Efb Zertifikat Helbra

 

 


 

 

Umweltdienste Kedenburg GmbH

Niederlassung Holzheizkraftwerk Mansfelder Land
Am Ernst-Schacht 8
06311 Helbra

Holzannahme
Montag - Samstag 7.00 - 19.00 Uhr

 Anfahrt mit Google Maps

 

 

Ihre Ansprechpartner

Niederlassungsleiterin

Dipl.-Ing. (TU) Doris Berger 
Tel.: +49 34772 212-14
Fax: +49 34772 212-10 
E-Mail: berger@umweltdienste-kedenburg.de

Stoffstrommanagement
Simone Meinecke 
Tel.: +49 34772 212-15
E-Mail: meinecke@umweltdienste-kedenburg.de