Datenschutzerklärung Bettels-Gruppe

 

 


 

 

Ihre personenbezogenen Daten


Was sind personenbezogene Daten?

Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können.
Darunter fallen zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.


Wie schützt die Bettels-Gruppe Ihre personenbezogenen Daten?

Auf den Internet-Seiten der Bettels-Gruppe sowie in den mobilen Applikationen werden Ihre personenbezogenen
Daten im Auftrags- und Bestellprozess und innerhalb Ihres Kundenkontos verschlüsselt mittels SSL-Verfahren
(Secure-Socket-Layer, Schlüsselaustausch: RSA 1024 Bit, Verschlüsselung der Nutzdaten: Triple-DES 1024 Bit)
über das Internet übertragen. Eine gesicherte Verbindung können Sie daran erkennen, dass die im Browser
angezeigte Adresse mit "https://..." statt mit "http://..." beginnt und am unteren rechten Fensterrand
ein Vorhängeschloss erscheint. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und
organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten
durch unbefugte Personen.


Wann und wozu nutzen wir Ihre Daten


Wann nutzt und verarbeitet Bettels-Gruppe personenbezogene Daten?

Wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Wir halten
uns deshalb bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des
Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Grundsätzlich können Sie unseren Internetauftritt
und unsere mobilen Applikationen nutzen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen.


Ihre persönlichen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen der Bettels-Gruppe für die
Bestellung von Leistungen, deren Abwicklung und für die Abwicklung der dazugehörigen Zahlungen, sowie für alle
zum Zweck der Vermietung notwendigen Vorgänge und Verträge. Weiterhin benötigen wir Ihre Daten um Sie
über Angebote der Bettels-Gruppe zu informieren. Wir nutzen dabei E-Mail-Werbung nur im gesetzlich zulässigen
Umfang oder soweit Sie uns dazu eigens ermächtigt haben. Sofern Sie sich zu einem unserer Newsletter
anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen
regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden.


Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihrer Vertrags- bzw.
Leistungsdauer einschließlich der Zeit bis zur endgültigen Abwicklung von daraus resultierenden
Zahlungsvorgängen, die technische Administration sowie eigene Marketingzwecke. Eine Löschung Ihrer
personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und
wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der
Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen
gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Google Maps

Diese Seite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritten einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie hier: Nutzungsbedingungen von Google Maps


Was macht die Bettels-Gruppe mit den personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten sind in unserer EDV in erster Linie zur Vertrags-, Auftrags-, und
Zahlungsabwicklung sowie der Kundenbetreuung gespeichert.


Bestandsdaten, wie z.B. bisherige Verträge und Zahlungserfahrungen fließen in die Auswahl der Ihnen zur
Verfügung gestellten möglichen Zahlungsarten ein. Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einer Leistung auf
Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis
mathematisch-statistischer Verfahren bei der Creditreform Kruse GmbH, Sedanstr. 13, 31134 Hildesheim ein.
Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an die Creditreform
Kruse GmbH, Sedanstr. 13, 31134 Hildesheim, und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische
Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die
Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.


Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich
anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen
berücksichtigt.


Hinweis zu § 28 b Nr. 4 BDSG


Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses
erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem
Transaktionsdaten und mikrogeografisch aggregierte Informationen einfließen.


Die AGB können Sie jederzeit einsehen


Freigabe personenbezogener Daten

Persönliche Daten werden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage, Ihres Auftrages oder zur Erstellung
anonymer statistischer Auswertungen genutzt, soweit diese erforderlich sind. Alle nicht als
Pflichtangaben gekennzeichneten Daten sind dabei freiwillige Angaben. Mit der Eingabe und dem Absenden der
Daten erteilen Sie uns Ihr Einverständnis in die automatisierte Verarbeitung oder Nutzung der Daten. In manchen
Fällen ist es notwendig, dass wir einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, zum Beispiel
an Kooperationspartner oder an Subunternehmer, der bestimmte Teilleistungen ausführt. Auch in diesen Fällen
werden Ihre Daten ausschließlich zur Erbringung unserer Leistungen genutzt und innerhalb der gesetzlichen
Fristen vernichtet. Ihre Daten werden auf keinen Fall an unbeteiligte Dritte weitergegeben, veräußert oder für
kommerzielle Zwecke genutzt.


Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben


Fragen und Mitteilungen

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten
Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.


Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz haben oder uns eine Mitteilung zwecks Auskunft oder Löschung Ihrer
Daten übersenden möchten, so nutzen Sie bitte folgende Kontaktdaten:

 

 

Achim Eckert

Datenschutzbeauftragter

Hermann Bettels GmbH & Co. KG
Linnenkamp 40
31137 Hildesheim
Deutschland

Tel.: +49 5121 504-01

E-Mail: datenschutz@bettels.info

 

 

 Datenschutzerklärung Bettels-Gruppe